Wir in den Medien

Constanze Hintze, Geschäftsführerin von Svea Kuschel + Kolleginnen, ist in den Medien seit vielen Jahren gefragte Expertin zu Vermögens- und Altersvorsorgefragen. Auch zu frauenpolitischen Fragen und Anlagestrategien für Frauen nimmt Constanze Hintze Stellung.
Hier eine Auswahl von interessanten Pressestimmen:

 

April 2020

Handelsblatt

Es geht um Lösungen statt um Produkte. „Frauen richtig beraten“ heißt, Vertrauen aufzubauen, Wissen zu vermitteln und konkret und persönlich das Finanzthema der Anlegerin anzugehen. Constanze Hintze im Handelsblatt lesen Sie hier:

 

April 2020

COURAGE – das Finanz- und Karrieremagazin für Frauen

Der Corona-Crash an den Finanzmärkten folgte einem altbekannten Muster: aus Zweifel und Verunsicherung werden Pessimismus und Panik. Egal welches Unternehmen: Aktien werden undifferenziert und blindlings verkauft. Im Interview mit Courage erklärt Constanze Hintze, warum langfristig orientierte Anlegerinnen sich nicht aus der Ruhe bringen lassen sollten und wie sich der Einstieg jetzt lohnt.

 

März 2020

Deutschlandfunk nova

Geld ist in Beziehungen oft ein kompliziertes Thema. Frauen ziehen dabei oft den Kürzeren, denn zumeist sie sind es , die zugunsten der Familie ihre eigene Karriere unterbrechen. Warum ist das so und wie können Paare das Beste darauf machen, dazu nimmt Constanze Hintze im Gespräch mit Anke van de Weyer Stellung. Hören Sie hier den 23-minüten Podcast aus der Reihe “Eine Stunde Liebe” bei Deutschlandfunk nova.

November 2019

n-tv

Verantwortung für sich selbst übernehmen und finanziell unabhängig sein: Svea Kuschel + Kolleginnen will Frauen ermutigen, sich um die eigene Vermögensanlage zu kümmern. Die Börse spielt dabei ein wichtige Rolle. Im Gespräch mit n-tv verrät Constanze Hintze, worauf es dabei besonders ankommt.

November 2019

Handelsblatt

Wohin mit der halben Million? – Wer eine Erbschaft antritt, eine Immobilie verkauft oder vielleicht im Lotto gewinnt, braucht eine zuverlässige Anlagestrategie. Im Gespräch mit dem Handelsblatt gibt Constanze Hintze Vorschläge für die Anlage von 500.000 Euro – speziell für Frauen mit 20, 40 und kurz vor dem Ruhestand. Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

November 2019

Süddeutsche Zeitung

Eine Studie der Strategieberatung Oliver Wyman kommt zu dem Ergebnis, dass Frauen von Banken und Sparkassen vernachlässig werden. Constanze Hintze berät mit ihrem Team Frauen zum Thema Vermögensanlage und Altersvorsorge und bestätigt, dass sich viele Frauen bei der Bank latent unwohl fühlen. Lesen Sie hier den ganzen Artikel von Felicitas Wilke:

Oktober 2019

Schwäbische Zeitung

Constanze Hintze erklärt, was Frauen bei der Geldanlage beachten müssen. Leserfinanzforum der „Schwäbischen Zeitung“ zum Thema „Geld = Männersache? Ein Gespräch von Frauen für Frauen zum Thema Finanzen und Geldanlage“  am Donnerstag, 14. November 2019 in Ravensburg.

Oktober 2019

Frankfurter Allgemeine

Finanzberaterin Constanze Hintze spricht in der populären “Die Vermögensfrage”-Reihe der FAZ über das Umdenken in der Altersvorsorge bei Frauen.

August 2019

Frankfurter Allgemeine

Finanzberaterin Constanze Hintze spricht im Interview darüber, ob Geldanlegen vor allem Männersache ist – und was Frauen besser machen können.

März 2019

Südwestrundfunk SWR Aktuell

Hören Sie Constanze Hintze im Radio-Interview mit Andreas Herrler bei SWR Aktuell. In dem rund 4-minüten Beitrag äußert sich Constanze Hintze zu Frauen als erfolgreiche Anlegerinnen, warum Frauen und Männer gleichermaßen einen Vorsorgebedarf für ihr Alter haben und zur Zukunft von Svea Kuschel + Kolleginnen.

Januar 2019

Frankfurter Rundschau

Internet-Finanzplattformen bieten einen Überblick, aber eine persönliche Beratung übernehmen sie nicht. Die erhalten Frauen bei der Münchener Frauenfinanzberatung Svea Kuschel + Kolleginnen. Seit 30 Jahren berät und verkauft das Unternehmen Produkte im Bereich der Vermögensanlage und Altersvorsorge, wie die Frankfurter Rundschau schreibt.

September 2018

Süddeutsche Zeitung

„Viele Frauen bekommen nur wenig Rente. Das lässt sich verbessern – wenn ihr Partner ihnen hilft, zusätzlich vorzusorgen. Sich auf eine gerechte Lösung zu verständigen, ist aber nicht leicht.
Constanze Hintze gibt Tipps für die gemeinsame Finanzplanung von (Ehe)-Paaren.

Juni 2018

Süddeutsche Zeitung

“Investmentfonds sind bei Frauen beliebt, weil sie durch die Vielzahl der im Portfolio enthaltenen Aktien das Risiko besser streuen”, sagt Finanzberaterin Constanze Hintze im Interview mit der Süddeutschen Zeitung.

Januar 2018

tina

Die Zinsen sind im Keller, die Rente fällt immer knapper aus – was können wir tun? Die Finanzexpertin Constanze Hintze beantwortet die wichtigsten Fragen.

Dezember 2017

Handelsblatt

Die Weltwirtschaft präsentiert sich zum neuen Jahr in bester Verfassung. Geht die Aktienrallye in die nächste Runde? Lohnt sich noch der Einstieg? Constanze Hintze erklärt, warum Anleger auch 2018 nicht an Aktien vorbeikommen.

November 2017

Focus

Die fünf Stufen der Finanzplanung für verschiedene Altersgruppen hat FOCUS zusammen mit fünf unabhängigen Experten ermittelt. Constanze Hintze erläutert dazu passende Anlagestrategien.