Strategiedepots

Wir bieten Ihnen eine Vermögensanlagestrategie, die perfekt zu Ihnen passt.

Moderne Vermögensanlage – gemanagt, transparent und nachhaltig

Sie verfügen über einen größeren Anlagebetrag und möchten diesen mit der Aussicht auf eine attraktive Rendite anlegen. Dabei legen Sie Wert auf Nachhaltigkeit in der Vermögensanlage. Sie wissen, dass Aktien „irgendwie dazu gehören“, doch Sie haben weder die Kenntnisse, noch Zeit und Lust, sich laufend um Ihr Depot zu kümmern. Und den digitalen Robo-Advisorn und anonymen Angeboten im Internet stehen Sie kritisch gegenüber. Dann sind unsere Strategiedepots möglicherweise die richtige Anlagelösung für Sie. Bei dieser aktiv und systematisch gemanagten Vermögensanlage wird Ihr Portfolio professionell auf verschiedene Einzelinvestments verteilt, laufend überwacht und aktiv gehandelt. Sie müssen selbst nichts tun, werden aber regelmäßig über die Entwicklung Ihres Vermögens informiert. Intelligente Überwachungssysteme haben das Portfolio im Blick und signalisieren Handlungsbedarf, wenn sich die Finanzmärkte verändern. Um eine optimale Balance zwischen Risiko und Rendite zu erzielen, regeln wir vorab die Grundsätze für die Depotstrukturierung. Diese basieren auf Ihren Zielen und Ihrer Risikopräferenz. Dabei gilt: je höher die Ertragserwartung und die persönliche Risikobereitschaft, desto größer ist der Anteil an Aktien. Nach dem Grundsatz der Diversifikation werden sowohl aktiv gemanagte Investmentfonds renommierter in- und ausländischer Fondsgesellschaften als auch Indexfonds (ETF) in Ihr Portfolio aufgenommen. Die Auswahl und Gewichtung wird sehr sorgfältig vorgenommen. Neben ökologischen Aspekten werden auch ethisch-soziale und gesellschaftliche Kriterien (ESG) berücksichtigt. Vertragspartner und Manager der Strategiedepots ist unser Haftungsdach, die PEH Vermögensmanagement GmbH, deren exklusive Vermittlerin Svea Kuschel + Kolleginnen ist. Digitale Portfolio-Tools: Über unseren persönlichen Kunden-Login haben Sie jederzeit gesicherten Zugriff auf Ihr Vermögen und Ihre Vertragsdokumente. Komfortabler geht’s nicht!

Die Namen sind Programm: Unsere Strategiedepots

Die eine wünscht sich mehr Sicherheit, die andere hat eine möglichst hohe Performance im Visier, für beide hat Nachhaltigkeit in der Vermögensanlage eine hohe Priorität. Hier findet jeder seine persönliche Anlagestrategie, bei der unter Berücksichtigung von ESG-Kriterien Anlagechancen weltweit genutzt werden.

HARMONIE

Unser Strategiedepot HARMONIE richtet sich an Anlegerinnen, die nur geringe Risiken eingehen möchten und die deshalb geringe Renditeerwartungen haben. Die maximale Aktienquote liegt bei 40%. Kursschwankungen sollen möglichst moderat ausfallen.

BALANCE

Das Strategiedepot BALANCE strebt eine Rendite an, die merklich oberhalb des allgemeinen Zinsniveaus liegt. Um dieses Ziel zu erreichen, akzeptieren wachstumsorientierte Anlegerinnen höhere Kursschwankungen. Die maximale Aktienquote beträgt 60%.

VISION

Das Ziel unseres Strategiedepots VISION richtet sich an chancenorientierte Anlegerinnen. Ziel des Portfolios ist es, langfristig eine hohe Wertentwicklung zu erreichen. Die maximale Aktienquote liegt bei 80%.

EQUITY

Das Strategiedepot EQUITY richtet sich an dynamische und risikobereitere Anlegerinnen. Ziel des Portfolios ist es, langfristig eine überdurchschnittlich hohe Wertentwicklung zu erreichen. Die maximale Aktienquote liegt bei 100%.

Kosten unserer Strategiedepots

Die Kosten sind im höchsten Maße transparent und sehr fair kalkuliert. So fällt bei den Strategiedepots weder ein Einstiegspreis noch beim Kauf einzelner Investmentfonds der fondsübliche Ausgabeaufschlag an. Alle Investmentfonds werden zum Netto-Inventarwert für Sie erworben. Die depotführende Bank berechnet lediglich Transaktionskosten (0,10% pro Umsatz, mind. 18 maximal 75 Euro), die ein Bruchteil dessen ausmachen, was Geschäftsbanken und Sparkassen üblicherweise in Rechnung stellen. Die von der Depotbank über die Fondsgesellschaften vereinnahmten Spesen („Kickbacks“) werden an Sie ausgeschüttet und erhöhen Ihre Anlagerendite. Das komplette Management Ihrer Strategiedepots kostet je nach Modell zwischen 0,40% und 0,50% netto pro Halbjahr plus einer erfolgsabhängigen Komponente. Damit haben Sie als Anlegerin und der Vermögensverwalter ein gemeinsames Ziel im Blick: die Vermehrung Ihres Vermögens.